FAQ

UNTEN ANTWORTEN WIR AUF DIE HÄUFIGSTEN FRAGEN ZU BABY ZDRÓJ.

EIGNET SICH DAS WASSER FÜR SÄUGLINGE AUCH FÜR SCHWANGERE FRAUEN, KINDER UND ÄLTERE PERSONEN?

Antwort: Das Wasser Baby Zdrój wird für Säuglinge empfohlen, aber seine ursprüngliche Zusammensetzung und Sauberkeit eignen sich ideal sowohl für Eltern, die Nachkommenschaft vorhaben, schwangere Frauen, stillende Mütter, Kinder im jeden Alter, ältere Personen, als auch für Personen, die natriumarme Diät halten.

EIGNET SICH WASSER BABY ZDRÓJ FÜR TÄGLICHE NUTZUNG BEI DER NATRIUMARME DIÄT ?

Antwort: Ja, das stimmt. Darüber hinaus gibt es keine Mengenbegrenzungen. Wasser Baby Zdrój hat Spurenmenge von Natrium 1,25mg/l. Zum Vergleich erlaubt Gesetzgeber zum Trinken Leitungswasser mit Natriumgehalt 250mg/l. Norm für die Säuglinge wird auf dem Niveau <20mg/l bestimmt.

KANN MAN LEITUNGSWASSER DEN SÄUGLINGEN NACH DEM ABKOCHEM GEBEN?

Antwort: Bevor du dich entschließt, deinem Kind Leitungswasser zu geben, wird es gut sich an den Verwalter
des Wasserleitungsnetzes wenden mit Bitte um Einsicht in physikalisch-chemische Untersuchungen . Es gibt Plätze mit Wasser von hoher Qualität, z.B. Wasser aus einer oligozänen Quelle, jedoch wenn es sich länger als 12 Stunden im Zimmertemperatur befindet, kann es für die Gesundheit gefährlich sein, weil Bakterien und Algen mehren sich schnell. Man soll daran denken, mit welchen Rohren wird das Wasser geleitet und im welchen Jahr entstanden sie. Viele Transportrohre haben noch alte Konstruktion, d.h. sie enthalten gesundheitsgefährlichen Asbest und Blei. Leitungswasser wird von verschiedenen Verschmutzungen mit mikrobiologischer Chlorierung geschützt. Im Gegensatz zur allgemeinen Meinung verschwindet gesundheitsgefährlicher Chlor während des Kochens nicht. Sieden verdampft Wasser, und Stärke von Nitrate und Chlor vergrößert sich.

Zum Vergleich Baby Zdrój besteht aus:

– Nitrite- 4 x weniger als zugelassene Werte für Wasser für Säuglinge und 20 x weniger als Norme des Leitungswassers.
– Nitrate-11 x weniger als zugelassene Werte für Wasser für Säuglinge und 57 x weniger als Norme des Leitungswassers
– Fluoride -4 x weniger als zugelassene Werte für Wasser für Säuglinge und 30x weniger als Norme des Leitungswassers
– Natrium 16 x weniger als zugelassene Werte für Wasser für Säuglinge und 160x weniger als Norme des Leitungswassers

Das sind nur einige Parameter, die den Unterschied zeigen. Die Wahl gehört den Eltern

Antwort: Es ist nicht notwendig, das Wasser Baby Zdrój abzukochen, wie Mehrheit von Wasser von hoher Qualität. Man vergisst jedoch nicht, dass Baby Zdrój nach dem Öffnen gemäß den Empfehlungen aufbewahrt werden sollte, d.h. in kühlen und dunklen Räumen bis 72 Stunden.

KANN ICH WASSER BABY ZDRÓJ EINEM KIND UNTER 6 MONATEN GEBEN?

Antwort: Natürlich. Wasser Baby Zdrój wird für Kinder vom ersten Lebenstag empfohlen. Man vergisst jedoch nicht, dass Säuglinge zu 6 Monaten keine zusätzlichen Getränke trinken müssen, wenn sie von der Mutter gestillt werden. Wenn ein Kind sich im heißer Umgebung befindet, unruhig ist,
selten uriniert, sollte man ihm Wasser geben und sich von dem Arzt beraten lassen.